Über Stiga Entsehungsweise und Produktfolio

Der Name Stiga steht heute für moderne und innovative Technik im Bereich Aufsitzmäher, Handrasenmäher, automatische Mähroboter sowie Aufsitzmäher mit Frontmähwerk und Knicklenkung. Bekannt geworden ist der Hersteller vor ca. 30 Jahren mit der bis dahin noch unbekannten Mulchtechnik. Hierbei wird das Gras sehr fein im Mähwerksgehäuse zerhächselt und dem Rasen so fein wieder zugeführt, sodass Dieser zwischen die Halme fällt und so gleichzeitig als natürlicher Dünger wirkt. Dieses Prinzip verfolgt Stiga bis heute in nahezu jedem Rasenmäher. Die besten Beispiele sind die Aufsitzmäher Stiga Park sowie der Handrasenmäher Multiclip oder die raffinierten Mähroboter Autoclip.

      • Im Jahr 2004 stellt Stiga die ersten Park Modelle mit 4WD-Allradantrieb und einem ganz neu entwickelten hydraulischen Antrieb vor. Eine hervorragende Hilfe im Sommer sowie im Winter. Mit dem hydrostatischen Antrieb kann man die Fahrgeschwindigkeit stufenlos jeder Betriebssituation anpassen.
      • 2007 Stiga führt den Titan ein, eine perfekte Vielzweckmaschine für gewerbliche Nutzer
      • Im Jahr 2012 führt Stiga die automatischen Mähroboter „Autoclip“ ein. Heute reicht das Angebot von Geräten für kleine Gartenbesitzer bis zu komplexen Lösungen für Park- Anlagen. Unterstützt werden die größeren Geräte mit GPS.
      • 2013 Der neue Stiga Villa 320/520 HST wird eingeführt und gewinnt den „Red Dot Award: Product Design 2013“ für hohe Design-Qualität.
      • 2014 Stiga feiert sein 80-jähriges Jubiläum und stärkt sein Image mit einer Produkt-Neugestaltung und einer aktualisierten und aufgefrischten Kommunikation – auch in den Geschäften. Außerdem werden vier Jubiläumsmodelle eingeführt.
      • 2015 Stiga führt einen neuen Park Pro, ein komplettes Programm an 48-V-Batterieprodukten und den neuen Multiclip 47 ein.
      • 2016 wird das Akkuprogramm laufend erweitert: Akkurasenmäher mit 80 Volt und Mähleistungen bis zu 700m².
      • 2018 werden der erste Aufsitzrasenmäher Stiga e-Park 220 mit Frontmähwerk und Li-Io Akkus sowie das Multiclip Model 1 vorgestellt. Beide Maschine zeigen, was technisch alles möglich ist und dass Stiga auf einem richtigen Weg ist, um auch zu zukünftig mit neuen Technologien und Produkten am Markt der Vorreiter zu sein.